Alle Artikel in der Kategorie “Fleet Union

DNZR - Ebriety - Artwork (Klein)

DNZR (Felix Denzer von Fewjar) veröffentlicht Debütalbum

Heute veröffentlicht DNZR mit „Chivvy“ die erste Single aus seinem kommenden Debütalbum „Ebriety“, das am 25. August 2017 auf SMILE Records / Soulfood erscheint. Felix Denzer ist u.a. bekannt als Teil des Indie-Pop Duos Fewjar, die seit ihrer Gründung 2009 bereits vier Alben zusammen veröffentlicht haben. Als DNZR erscheint nun sein erstes Soloalbum, dessen elektronisch-jazziger Trip-Hop Sound stark von seiner Wahlheimat Berlin beeinflusst wurde.

Hier könnt ihr die erste Single „Chivvy“ streamen:

„Nach über einem Jahr der Fertigstellung darf ich mit euch das erste Snippet zu meiner Soloscheibe „Ebriety“ teilen. Als Jakob sich damals entschied, mit Andre zusammen das Mhokomo Album zu schreiben (sehr zu empfehlen!), wollte ich nicht untätig bleiben. Inspiriert durch meine Wahlheimat Berlin und durch meinen Besuch in Rom, begann ich diese Eindrücke in meiner Musik zwischen Mai 2015 – Februar 2016 zu bündeln.“ – Felix Denzer

TRACKLISTING:

01. Chivvy
02. Adieu, Jour Ordinaire
03. Bluff Package (feat. Paulitaet)
04. Metropolis
05. Into The Mire (feat. Andre Moghimi)
06. Endorphins
07. No More Than An Hour Ago
08. Floating Loads
09. Mountain

www.facebook.com/DNZRmsc
www.instagram.com/F.DNZR

IronTusk

Leoniden Live-Vession zu „Iron Tusk“

Am 24.02. veröffentlichen die Leoniden aus Kiel ihr selbstbetiteltes Debütalbum! Nach den Singles „1990“ und „Nevermind“ ist „Iron Tusk“ der dritte Vorbote zum Album. Gedreht wurde die Live-Session im Proberaum der Band – der Clip zeigt eindeutig, warum die Band einen Ruf als fabelhafte Liveband genießt.

Vom 22.02. – 03.03. sind die Leoniden auf deutschlandweiter Pressereise, ab dem 11.03. dann auf Headline-Tour.



„Two Peace Signs Tour 2017“

präsentiert von INTRO, ByteFM, MusikBlog, DIFFUS, Cardinal Sessions & Landstreicher Booking
Tickets: bit.ly/leoniden2017

11.03. Münster, Gleis 22
16.03. Kiel, Die Pumpe
17.03. Flensburg, Volksbad
18.03. Hamburg, Molotow
21.03. Hannover, Lux
22.03. Bremen, Lagerhaus
23.03. Oberhausen, Druckluft
24.03. Lingen, Alter Schlachthof
25.03. Braunschweig, B58
26.03. Rostock, Peter Weiss Haus
27.03. Magdeburg, Musikkombinat
28.03. Leipzig, Naumanns
30.03. Berlin, Musik & Frieden
31.03. Wiesbaden, Schlachthof
01.04. Stuttgart, Zwoelfzehn
02.04. München, Sunny Red
04.04. Köln, Blue Shell
05.04. Saarbrücken, Kleiner Klub
06.04. Würzburg, Cairo
07.04. Michelstadt, Unterholz
08.04. Augsburg, SOHO Stage
09.04. Ludwigshafen, Das Haus

prc330-highestres

PWR BTTM kündigen neues Album „Pageant“ an

Auf PWR BTTMs neuem Album „Pageant“ beschäftigt sich das glitzernde Glam-Duo Ben Hopkins und Liv Bruce offen und tagebuchähnlich mit Entdeckungen des Lebens, der Identität und existentiellen Krisen. „Pageant“ ist eine grundlegende Erforschung des Selbst, das mit Spannungen, Existenzangst und Hoffnung auf eine lustige und herzzerreißende Art angeheizt wird. Nach der Wiederveröffentlichung ihres Debütalbums „Ugly Cherries“ auf Big Scary Monsters im vergangenen Herbst, einer Tiny Desk Session von NPR und Platz #6 der „50 Best Songs of 2016“ beim Rolling Stone (US), kehren PWR BTTM nun in triumphierender Form mit dem wahrscheinlich nachhallendsten und aufschlussreichsten Album des Jahres zurück. „Pageant“ erscheint am 12. Mai 2017 auf Big Scary Monsters / AL!VE in Deutschland und Polyvinyl Records in den USA.

Hier gibt es das erste Video zur neuen Single „Big Beautiful Day“ in dem aus einem ganz normalen Morgen mit Frühstück und auf der Couch rumlungern eine durchgeplante, glitzernde Dance-Party mit Crowdsurfing, Feuerwerk und Konfetti wird:

NewYear_Snow_600

The New Year veröffentlichen erstes Album seit 9 Jahren

Die Brüder Matt und Bubba Kadane sind schon seit Jahrzehnten umtriebig: als Beadhead waren sie die Pioniere der Slowcore-Szene, mit Pedro The Lion Frontmann David Bazan betrieben sie die Band Overseas, und mit ihrem Projekt The New Year spielen sie zeitlosen Indierock. Fast zehn Jahre nach dem letzten Album erscheint im April nun das neue Album „Snow“ auf Grand Hotel van Cleef. Bei Stereogum lässt sich der erste Song „Recent History“ daraus streamen.

1d74eaf8-575a-4096-a57a-ef417c3688e7

Pinegrove mit „Everything So Far“ auf Tour in Deutschland

Pinegroves „Everything So Far“ ist genau das, was der Titel verspricht – eine vollständige Sammlung ihres gesamten Outputs, bis zu ihrem Durchbruchsalbum „Cardinal“, das 2016 auf Run For Cover Records erschien und sowohl in den USA als auch in Deutschland von der Presse und den eigenen Fans gefeiert wurde. „Everything So Far“ enthält neben ihrem Debütalbum „Meridian“ auch die Songs ihrer zahlreichen EPs und Singles, so zum Beispiel auch die Fan-Favoriten „Angelina“ oder „New Friends“.

Run For Cover Records veröffentlicht im Frühling nun das gesamte Werk als Doppel-LP auf Vinyl und CD. Beide Versionen kommen mit einem brandneuen 16-seitigen Booklet mit den Texten und einer Reihe von unveröffentlichten Fotos, die die Anfänge der Band dokumentieren. „Everything So Far“ ist ein Album für alle alten und neuen Fans, die eine junge Band dabei beobachten möchte, wie sie im Laufe der letzten Jahre – und mit jedem einzelnen Song auf diesem Album – ihren einzigartigen Sound entwickelt haben.

Im März spielen Pinegrove einige Shows in Europa!

03.03.17 – Utrecht –  ACU (NL)
04.03.17 – Hamburg – Molotow
06.03.17 – Berlin – Musik & Frieden
07.03.17 – Wiesbaden – Schlachthof
08.03.17 – Amsterdam – Paradiso (NL)
09.03.17 – Brüssel – Botanique Rotonde (BE)

Patrick_Richardt_CD_Booklet_F.indd

Neue Patrick Richardt Single „I.D.E.A.L.“

Bevor am 03. März endlich sein zweites Album „Soll die Zeit doch vergehen“ erscheint, hat Patrick Richardt ein Video zur neuen Single „I.D.E.A.L.“ veröffentlicht. Nach der Veröffentlichung geht Patrick Richardt mit Band auch wieder auf Headline-Tour. Tickets sind überall erhältlich!

Patrick Richardt & Band – live 2017
präsentiert von SCHALL. und KonzertReview.de

03.03. Krefeld, Magnapop
04.04. Freiburg, White Rabbit
05.04. Köln, Artheater
06.04. Oberhausen, Druckluft
07.04. Hamburg, Kukuun
08.04. Bielefeld, Hafen
12.04. Berlin, Privatclub
13.04. Hannover, Lux
19.04. München, Ampere
21.04. Dresden, Beatpol
22.04. Ludwigshafen, Das Haus
27.04. Osnabrück, Kleine Freiheit (solo)

Fleet2017

Kevin Schulz ab jetzt Vollzeit bei Fleet Union

Wir wachsen! Seit 2017 hat Fleet Union mit Kevin Schulz einen neuen Festangestellten in Vollzeit. Nachdem Kevin bereits anderthalb Jahre Teilzeit  für uns gearbeitet hat, ist er nun täglich da. Wir freuen uns sehr, ab jetzt auch seine Klienten wie Big Scary Monsters oder Run For Cover mit Fleet Union presseseitig zu betreuen. Der Rest steht in der MusikWoche.

Leoniden_600

Leoniden veröffentlichen Debütalbum

Am 24. Februar 2017 erscheint das selbstbetitelte Album der Leoniden. Als Vorbote ist im Dezember das Video zur Single „Nevermind“ erschienen. Eine ausgiebige Tour für das kommende Jahr ist ebenfalls bereits angekündigt.
„Nevermind“ ist ein Song, zu dem man die Kontrolle über seinen Körper abgeben möchte. Das ist in einem ganz physischen Sinne gemeint: hier reicht das bloße Mitnicken mit dem Kopf nicht mehr, hier wird der ganze Körper aktiviert. Plötzlich scheint es wieder plausibel, die Arme in die Luft zu reißen und mal einen Moment nicht darauf zu achten, wie das von außen aussieht. Der fulminante Indiepop meets Dancefloor-Soul meets Gitarrengeschrammel von „Nevermind“ funktioniert und euphorisiert von der ersten Sekunde.

Leoniden – „Two Peace Signs Tour 2017“
präsentiert von INTRO, MusikBlog, ByteFM, DIFFUS & Cardinal Sessions
Tickets: bit.ly/leoniden2017

11.03. Münster, Gleis 22
16.03. Kiel, Die Pumpe
17.03. Flensburg, Volksbad
18.03. Hamburg, Molotow
21.03. Hannover, LUX
22.03. Bremen, Lagerhaus
23.03. Oberhausen, Druckluft
24.03. Lingen, Alter Schlachthof
25.03. Braunschweig, B58
26.03. Rostock, Peter-Weiss-Haus
27.03. Magdeburg, Musikkombinat
28.03. Leipzig, Naumanns
30.03. Berlin, Musik & Frieden
31.03. Wiesbaden, Schlachthof
01.04. Stuttgart, Zwoelfzehn
02.04. München, Sunny Red
04.04. Köln, Blue Shell
05.04. Saarbrücken, Kleiner Klub / Garage
06.04. Würzburg, CAIRO
08.04. Augsburg, SOHO
09.04. Ludwigshafen, das Haus

www.leonidenmusik.de
www.twopeacesigns.de
www.facebook.com/leonidenleoniden
www.instagram.com/leonidenleonidenleoniden