ac7cb972-2c13-4f58-a443-55c4fa0f033e

Empowerment für Alle: EUT veröffentlichen Video zu „Party Time“

Zugegeben: Wenn wir eine Zeit gerade nicht haben, dann ist das „Party Time“. Trotzdem heißt so die aktuelle Single der Amsterdamer Indie-Power-Popper von EUT (gesprochen: „Üt“). Zu dem ansteckenden Hit gibt es jetzt auch ein Musikvideo, das gleichnamige Album erscheint am 19.02.2021 über Euphorie Records.

„Here we go again: zum tausendsten Mal hast du dein Herz an jemanden verloren, schon wieder bist du verlassen worden. Aber nach zahllosen schlaflosen Nächten im Bett beginnt endlich eine neue Zeit: mit frischer Energie bist du bereit, es erneut mit der Welt aufzunehmen, ob allein oder zu zweit“ – So beschreibt die niederländische Band EUT das Mission Statement auf ihrem zweiten Album. Dieses hört auf den Namen „Party Time“, was wohl der derzeit unpassend-passendste Titel überhaupt ist.

Die gleichnamige Single „Party Time“ bekommt nun ein Musikvideo spendiert, das am 09.11.2020 Premiere beim DIFFUS Magazin Premiere feierte. „Das Leben ist gerade wirklich keine Party, aber vielleicht können ja wenigstens so tun,“ erzählt EUT-Sängerin Megan. „Irgendwie handelt die ganze Platte davon, auch die komplizierten Momente mal wegzutanzen – und genau das haben wir im Video zu ‚Party Time‘ auch gemacht.“

Die positive Stimmung, die das Musikvideo versprüht, fühlt sich 2020 irgendwie ungewohnt an, doch sie zeigt: Die Hoffnung auf die nächste ausgelassene Party stirbt zuletzt. Denn irgendwann – ganz sicher – werden wieder Tage kommen, an denen wir nicht alleine, sondern alle zusammen tanzen können. Der Indie-Synthie-Power-Pop der Amsterdamer Band auf „Party Time“ ist der beste Soundtrack dafür, an eine weniger beschissene Zukunft zu glauben.