Evan-Press-Photo-High-Res

Into It. Over It. mit neuem Musikvideo zu „We Prefer Indoors“. Das neue Album erscheint im September!

Es gibt Momente, in denen man gehen sollte. Dies ist eine der Lektionen, die Evan Thomas Weiss ganz ausführlich auf dem neuen Album „Figure“ und ganz speziell auf der neuen INTO IT. OVER IT.-Single „We Prefer Indoors“ beschreibt. Es geht um die Wiederentdeckung des eigenen Selbstvertrauens, die Übung in Geduld und das Vertrauen in sein Bauchgefühl.

Bereits auf dem letzten Album „Standards“ aus 2016 entwickelte sich das Projekt INTO IT. OVER IT. in neue Richtungen und bildete die Blaupause für das, was das Genre „Emo“ in den folgenden Jahren werden konnte. Jetzt, vier Jahre später, begibt sich Weiss wieder in ganz neue Gefilde, da Innovation des Sounds schon immer das pumpende Herz seines Schaffens war. Eben diese Songs wie „We Prefer Indoors“ beweisen, dass sein unendliches Streben nach Veränderung die treibende Kraft für INTO IT. OVER IT. ist, sowohl klanglich als auch emotional. Dabei versucht er immer weiter seinen Sound zu perfektionieren, dem manche schon längst das Attribut der Perfektion zuschreiben.

Das Musikvideo zu „We Prefer Indoors“ dokumentiert einen Tag im Leben von INTO IT. OVER, an dem sie sich auf ein außergewöhnliches Konzert vorbereiten, das sie so bislang noch nie zuvor gespielt haben.

Unter der Regie des Chicagoer Duos „coool“ (John TerEick und Jake Nokovic) wurde das Musikvideo mit Einhaltung aller aktuell geltenden Empfehlungen des Social Distancings gedreht. Es fanden sich zahlreiche Featuregäste aus Chicago zusammen, wie beispielsweise Mike Kinsella (American Football, Owen), Bob Nanna (Braid, Hey Mercedes), Christine Goodwyne & Nicollete Sara (Pool Kids), Erik Czaja (Dowsing, Pet Symmetry) und vielen mehr.

„Dieses Album handelt davon, mit den schlechten Entscheidungen, die ich in meinem Leben bisher getroffen habe, klar zu kommen“ sagt Weiss. „Und natürlich, wie ich diese Fehler wieder gut machen kann, wie ich ein besserer Mensch für mein gesamtes Umfeld sein kann“, fügt er hinzu.

Aufgenommen wurde „Figure“ zusammen mit Adam Beck in mehreren verschieden Studios in Weiss‘ Heimat Chicago. Für den Mix zeigt sich Jason Cupp verantwortlich, der u.a. bereits mit Jimmy Eat World gearbeitet hat. „Figure“ versammelt 12 Songs – geduldige und bedachte Stücke, geschrieben in den Parks, Straßen und Bars um den Logan Square.

Das vierte Studioalbum „Figure“ von INTO IT. OVER IT. erscheint am 18.09.2020 über Big Scary Monsters / Triple Crown Records.