Bildschirmfoto 2017-01-16 um 12.04.01

Jaakko Aukusti veröffentlicht vierte Single „What If All Else Fails?“

Auf den großen Erfolg seiner Debüt-EP „Volcano“ und den Singles „Oasis“, „Himalaya“ und „Moon Tower“ in seiner Heimat Finnland, folgt am kommenden Freitag, den 20. Januar 2017 nun das Debütalbum „Mountain“ des finnischen Multiinstrumentalisten und selbsternannten Indie-Pop-Wizards Jaakko Aukusti auf VILD Recordings / Cargo Records in Deutschland.

Das RCKSTR Mag aus der Schweiz präsentierte vergangenen Donnerstag mit „What If All Else Fails?“ die vierte Single aus „Mountain“, die ihr nun hier streamen könnt: https://soundcloud.com/vild-music/what-if-all-else-fails

Auf dem Album hört man dutzende günstige und teure Synthesizer, coole und dichte Gitarren, unzählige verschiedene Percussions. Man erlebt atemberaubende Blicke über den Horizont und darüberhinaus und erfährt zudem, wie in Jaakkos Welt Popmusik eigentlich zu klingen hat. Die beiden aktuellen Vorab- Singles „Himalaya“ und „Oasis“ haben in der internationalen Musikszene bereits viel Aufmerksamkeit bekommen und es folgten die ersten großen Features in etablierten Magazinen wie Clash, The Line of Best Fit, All Things Go und Fame Magazine, sowie Besprechungen in unzähligen kleinen Blogs aus Europa und den USA.