Bildschirmfoto 2015-10-28 um 11.28.20

Thees Uhlmann Roman auf #14 der Spiegel Bestsellerliste. Hörbuch als 5CD / 8LP

Nachdem der Thees Uhlmann Roman „Sophia, der Tod und ich“ in der ersten Woche auf Platz #19 der Spiegel Bestsellerliste eingestiegen ist,  klettert er gleich in der nächsten Woche hoch auf Platz #14.

„Der Tod klingelt an der Tür. Aber statt den Erzähler ex und hopp ins Jenseits zu befördern, gibt es ein rasantes Nachspiel. Ein spektakulärer Roadtrip beginnt. Ein temporeicher, hochkomischer, berührender Roman über die wirklich wichtigen Fragen des Lebens.“

„Sophia, der Tod und ich“ ist ab sofort überall erhältlich. Im Buchtrailer gibt es einen weiteren Eindruck zum Inhalt des Buches: https://youtu.be/WqkOPiuizUM

Das Hörbuch zum Roman, gelesen vom Autor selbst, erscheint am 06.11. als 5-CD Box und Download, sowie als streng limitierte 8-LP Box am 27.11.!
8-LP Limited Box: http://ghvc-shop.de/detail/lp-box-thees-uhlmann-sophia-der-tod-und-ich
GooglePlay: http://snip.ftpromo.net/sophiagoogleplay
Amazon Hörbuch Download: http://amzn.to/1G219zc
Audible Hörbuch Download: http://snip.ftpromo.net/sophiaaudible

Die Presse zu „Sophia, der Tod und ich“:

„Uhlmanns äußerst charmantes literarisches Debüt lebt von urkomischen Dialogen. Eine solche Zwiesprache mit dem Tod hat man noch nicht gelesen.“ – RollingStone

„Am Ende gelingt es Uhlmann aber, die Gefühligkeit des Schwärmer- und Schwelger-Pops seiner Band Band Tomte ins Fantasy-Genre zu überführen. Sophie, der Tod und ich ist herrlicher Männerkitsch“ – Spiegel

„Thees Uhlmann hat einen Roman geschrieben wie ein Lieblingsfilm. Ein morbides, schwarzhumoriges Roadmovie in einem Kleinwagen.“ – www.ndr.de

„Thees Uhlmanns Debütroman macht, anders als bei manchem derzeit literarisch umherstolpernden Musikerkollegen, richtig Spaß: mit tarantinoesken Punchline-Dialogen, unbekümmertem Hang zur Klamotte und viel Jungs-Pathos.“ – tip