Archiv vom “9. April 2021

Jim Ward shoot, Wednesday, March 3, 2021, in El Paso, TX. Photo by Ivan Pierre Aguirre

Jim Ward kündigt neues Soloalbum „Daggers“ an

AT THE DRIVE-IN Mitgründer und SPARTA-Sänger JIM WARD kündigt heute sein neues Soloalbum „Daggers“ für den 11.06.2021 an. Anders, als man erwarten könnte, handelt es sich dabei nicht um ein ruhiges Akustikalbum, sondern um ein Stück mächtigen Emo-Rocks: THURSDAY-Drummer Tucker Rule sitzt am Schlagzeug, Ben Kenney von INCUBUS spielt den Bass. Die erste Single „Paper Fish“ ist heute erschienen!

im Ward blickt bereits auf eine eindrucksvolle Karriere zurück: Ob mit At The Drive-In, Sparta oder seinem Soloprojekt Sleepercar veröffentlichte er bereits zahllose monumentale Platten, zuletzt 2020 „Trust The River“ von Sparta. Und obwohl „Daggers“ einfach unter seinem Namen erscheint – es ist kein typisches Solo-Album, sondern die lauteste Platte aus seiner Feder seit vielen Jahren.

„Für mich war und ist Musik immer das Ventil für meinen Frust und meine Ängste“, erzählt Ward, „Ich glaube an die heilende Kraft von Musik – wenn meine Welt auf dem Kopf steht, hilft sie mir, nicht den Kopf zu verlieren.“ Und 2020 stand die Welt wirklich auf dem Kopf. Jede Nacht verbrachte er mit seiner Gitarre und vergrub sich in Arbeit – Die Songs für „Daggers“ entstanden. Die Skizzen schickte er an seine langjährigen Freunde Tucker Rule und Ben Kenney, die ihre Instrumente dazu spielten: „Das haben meine Freunde einfach aus purer Liebe dafür gemacht, mit seinen Freunden gemeinsam Musik zu spielen. Weil wir das vermisst haben. Ich bin ihnen so dankbar und weiß nicht, wie ich das Tucker und Ben jemals zurückgeben könnte.“

In „Paper Fish“ singt Ward die Zeilen, die seine Vision für das Album am besten beschreiben: „All I ever wanted / was to die a better man than I was at the start“. Es ist der letzte Song, den er für das Album schrieb, er war das fehlende Puzzleteil. „Das Leben ist eine Reise, und für mich ist das Ziel dieser Reise zu 100% ein besserer Mensch zu werden. Ich denke tagein tagaus daran. Ich möchte die Welt als die bestmögliche Version von mir verlassen.“

„Daggers“ von Jim Ward erscheint am 11.06.2021 über Dine Alone Records.

152310459_10164835998910173_7046974361513671660_n

QUERBEAT veröffentlichen Musikvideo zur neuen Single „JA“

Wenn wir gerade eins gebrauchen können, dann ja wohl ungebrochenen Optimismus. Das Future-Brass-Pop-Kollektiv QUERBEAT aus Köln/Bonn verschreibt sich mit ihrem neuen Album „Radikal Positiv“, das am 23.07.2021 über das bandeigene Label Moshbeat Records erscheint, genau diesem Motto: Alles kann, alles muss. Zur neuen Single „JA“ ist jetzt ein Musikvideo erschienen!

„JA“ heißt die zweite Single vom kommenden Album: Es ist ein Song über die gemeinsamen Momente und Nächte, die jeden Kater wert sind, die es aber gerade einfach nicht gibt. Dabei schaffen Querbeat den Spagat zwischen unbedingter Tanzbarkeit und Hängematten-Soundtrack.

„JA“ ist nach „Früher wird alles besser“ die zweite Single vom kommenden Querbeat-Album „Radikal Positiv“. Für den Herbst hat die Band eine Europatour angekündigt.