Archiv vom “8. Juni 2021

88b37f9b-9a01-b2fd-3ac9-e7453e86184a

OWEN veröffentlicht unangekündigt „The Avalanche Remixes“

OWEN (Mike Kinsella von American Football) veröffentlicht heute ohne Ankündigung „The Avalanche Remixes“ – 9 neuinterpretierte Versionen von Tracks seines vergangenen Jahres erschienenen Album „The Avalanche“. Für die Remixes sind eine Reihe talentierter Freunde Kinsellas wie ua. Jay Som, Thao Nguyen, NNAMDÏ, Now, Now, Norman Brannon und Hrishikesh Hirway verantwortlich.

Mike Kinsella zu „The Avalanche Remixes“: „Ich fühle mich so geehrt, dass so viele wirklich einzigartige und kreative Leute ihre Zeit und Gedanken damit verbrachten haben, diese Songs, die ich so lange als meine eigenen angesehen habe, zu dekonstruieren, um sie dann wieder zu rekonstruieren. Ich staune über die verschiedenen Produktionstechniken, die winzigen Details, auf die sich jede*r anders konzentriert hat, und insgesamt darüber, wie viel Persönlichkeit in jedem der Remixe durscheint. Das Ergebnis ist viel Größer als die Summe der einzelnen Beiträge – es ist eine Sammlung von kohärentem Chaos.“

Zusätzlich wird es am 07. Juli um 3 Uhr nachts unserer Zeit die erste Livestream-Performance von „The Avalanche“ seit Release im vergangenen Jahr geben – begleitet von Streichern. Supporter des Patreon-Accounts von Kinsella erhalten neben der monatlichen Coversongs, Song-Tutorials, Merch-Rabatte und Zoom-Hangouts auch einen Rabatt auf die Tickets für den Stream.

„The Avalanche“, das im Sommer 2020 veröffentlicht wurde, ist das jüngste Werk des langjährigen Soloprojektes des American Football-Sängers, das von Produzent Sean Carey (Bon Iver, Peter Gabriel) und Engineer Zach Hanson (The Tallest Man On Earth, Waxahatchee) produziert wurde. Das Album steckt voller Raffinesse, das mit seinen weiten musikalischen Landschaften Platz für tragische Texte zu Themen wie zerbrechende Ehen und die großen Enden macht. Kinsella geht lyrisch tiefer als je zuvor, gebündelt mit einer Selbstreflexion, die schmerzhaft unverblümt ist. Ein geführter Spaziergang durch eines der schwierigsten Kapitel des Lebens. Das Ergebnis sind neun der besten Owen-Songs, die Kinsella je geschrieben hat. Ein Album so herzzereißend wie großartig.